Meteorologische Prognose, Wetter, Wettervorhersage, Nachrichten, Wetter, Klima

Das Wetter auf der Karte

Verzeichnisse und geografische Hilfsmittel


Mali (deutsch [ˈmaːli], französisch [maˈli], amtlich Republik Mali) ist ein Binnenstaat in Westafrika. Er grenzt an Algerien im Norden, Niger im Osten, Burkina Faso und die Elfenbeinküste im Süden, an Guinea im Südwesten und an Senegal und Mauretanien im Westen. Der 1,24 Millionen km² große Staat wird von 14,5 Millionen Menschen bevölkert. Seine Hauptstadt heißt Bamako. Der größte Teil der Bevölkerung lebt im Südteil des Landes, der von den beiden Strömen Niger und Senegal durchflossen wird. Der Norden erstreckt sich bis tief in die Sahara und ist äußerst dünn besiedelt.

Auf dem Gebiet des heutigen Mali existierten im Laufe der Geschichte drei Reiche, die den Transsaharahandel kontrollierten: das Ghana-Reich, das Mali-Reich, nach dem der moderne Staat benannt ist, und das Songhai-Reich. Im goldenen Zeitalter Malis blühten islamische Gelehrsamkeit, Mathematik, Astronomie, Literatur und Kunst. Im späten 19. Jahrhundert wurde Mali Teil der Kolonie Französisch-Sudan. Zusammen mit dem benachbarten Senegal erreichte die Mali-Föderation 1960 ihre Unabhängigkeit. Kurz danach zerbrach die Föderation und das Land erklärte sich unter seinem heutigen Namen unabhängig. Nach langer Einparteienherrschaft führte ein Militärputsch 1991 zur Verabschiedung einer neuen Verfassung und zur Etablierung eines demokratischen Mehrparteienstaates. Im Januar 2012 brach ein bewaffneter Konflikt in Nordmali aus, im Zuge dessen Tuareg-Rebellen die Abspaltung des Staates Azawad von Mali proklamierten. Der Konflikt wurde durch den Putsch vom März 2012 und späteren Kämpfen zwischen Islamisten und den Tuareg noch verkompliziert. Angesichts der Gebietsgewinne der Islamisten begann am 11. Januar 2013 die Operation Serval, im Verlaufe derer malische und französische Truppen den Großteil des Nordens zurückeroberten. Die UN-Sicherheitskonferenz unterstützt den Friedensprozess mit der Entsendung der MINUSMA.

Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind die Landwirtschaft, die Fischerei und in zunehmendem Maße der Bergbau. Zu den bedeutendsten Bodenschätzen gehören Gold, wovon Mali den drittgrößten Produzent Afrikas darstellt, und Salz. Etwa die Hälfte der Bevölkerung lebt unterhalb der Armutsgrenze.

In kulturellen Bereichen hat Mali lange Traditionen vorzuweisen. Speziell in Musik, Tanz, Literatur und bildender Kunst führt es ein eigenständiges Kulturleben, das weit über seine Grenzen hinaus bekannt ist. Trotzdem liegt das Land im Human Development Index nur auf dem 182. Platz.


...

Land:Mali
Vorwahlnummer des Landes:+223
geographische Koordinaten:Breite: 18°0'0" N; Längengrad: 2°0'0" W;
andere Namen (In anderen Sprachen):Bahasa Indonesia: MaliDeutsch: MaliEnglish: MaliFrançaise: MaliItaliano: MaliNederlands: MaliNorsk bokmål: MaliPolski: MaliPortuguês: MaliRomână: MaliSlovenčina: MaliSuomi: MaliSvenska: MaliTürkçe: MaliΕλληνικά: ΜάλιБеларуская: МаліБългарски: МалиЕspañol: MalíРусский: МалиУкраїнська: Маліالعربية: ماليفارسی: مالیहिन्दी: माली中國: 马里共和国日本語: マリ共和国한국어: 말리
mehr Namen:
French Sudan, Ma-li, Maali, Maili, Mailí, Mali - Mali, Malii, Mali nutome, Malio, Malis, Maliyaen, Maliyän, Malí - Mali, Malïi, Māli, Mālī, Orileede Mali, Orílẹ́ède Mali, Republic of Mali, Republique Soudanaise, Republique du Mali, République Soudanaise, République du Mali, Soudan, Soudan Francais, Soudan Français, Soudanese Republic, Sudan Frances, Sudán Francés, i-Mali, ma li, mali, ma li gong he guo, malli, maly, mari, mari gong he guo, prathes mali, Малӣ, Մալի, מאלי, মালি, માલી, ମାଳୀ, மாலீ, మాలి, ಮಾಲಿ, മാലി, මාලි, ประเทศมาลี, มาลี, ມາລິ, མ་ལི།, မာလီ, მალი, ማሊ, ម៉ាលី, マリ, 马里

Land

AfghanistanÄgyptenÅland-InselnAlbanienAlgerienAmerikanische SamoaAndorraAngolaAnguillaAntarktisAntigua und BarbudaÄquatorialguineaArgentinienArmenienArubaAserbaidschanÄthiopienAustralienBahamasBahrainBangladeschBarbadosBelarusBelgienBelizeBeninBermudaBhutanBolivienBonaire, Sint Eustatius und SabaBosnien und HerzegowinaBotsuanaBrasilienBritische JungferninselnBritisches Territorium im Indischen OzeanBruneiBulgarienBurkina FasoBurundiCayman IslandsChileCocos (Keeling) IslandsCookinselnCosta RicaCôte d'IvoireCuraçaoDänemarkDeutschlandDominicaDominikanische RepublikDschibutiEcuadorEl SalvadorEritreaEstlandFalklandinseln (Malvinas)Färöer-InselnFidschiFinnlandFrankreichFranzösisch Southern TerritoriesFranzösisch-GuayanaFranzösisch-PolynesienGabunGambiaGeorgienGhanaGibraltarGrenadaGriechenlandGrönlandGuadeloupeGuamGuatemalaGuernseyGuineaGuinea-BissauGuyanaHaitiHondurasHong KongIndienIndonesienIrakIranIrlandIslandIsle of ManIsraelItalienJamaikaJapanJemenJerseyJordanienKambodschaKamerunKanadaKap VerdeKasachstanKatarKeniaKirgisistanKiribatiKolumbienKomorenKongo, Demokratische RepublikKongo, RepublikKorea, NordKroatienKubaKuwaitLaosLesothoLettlandLibanonLiberiaLibyenLiechtensteinLitauenLuxemburgMacaoMadagaskarMalawiMalaysiaMaledivenMaliMaltaMarokkoMarshallinselnMartiniqueMauretanienMauritiusMayotteMazedonienMexikoMikronesienMoldawienMonacoMongoleiMontenegroMontserratMosambikMyanmar (Birma)NamibiaNauruNepalNeukaledonienNeuseelandNicaraguaNiederlandeNigerNigeriaNiueNorfolk-InselNorthern Mariana IslandsNorwegenOmanÖsterreichPakistanPalästinaPalauPanamaParaguayPeruPhilippinenPitcairnPolenPortugalPuerto RicoRéunionRuandaRumänienRusslandSaint BarthélemySaint-Pierre und MiquelonSalomonenSambiaSamoaSan MarinoSao Tome und PrincipeSaudi-ArabienSchwedenSchweizSenegalSerbienSerbien und MontenegroSeychellenSierra LeoneSimbabweSingapurSint Maarten (niederländischen Teil)SlowakeiSlowenienSomaliaSpanienSpitzbergen und Jan MayenSri LankaSt. Helena, Ascension und Tristan da CunhaSt. Kitts und NevisSt. LuciaSt. Martin (Französisch Teil)St. Vincent und die GrenadinenSüd-Georgien und Süd-Sandwich-InselnSüdafrikaSudanSüdkoreaSüdsudanSurinameSwasilandSyrienTadschikistanTaiwanTansaniaThailandTimor-LesteTogoTokelauTongaTrinidad und TobagoTschadTschechische RepublikTunesienTürkeiTurkmenistanTurks-und CaicosinselnTuvaluUgandaUkraineUngarnUnited States Minor Outlying IslandsUruguayUsbekistanVanuatuVatikanstadtVenezuelaVereinigte Arabische EmirateVereinigte StaatenVereinigtes KönigreichVietnamVirgin Islands, U.S.Volksrepublik ChinaWallis und FutunaWeihnachtsinselWestsaharaZentralafrikanische RepublikZypern
Das Project wurde von der Firma FDSTAR erstellt und erhalten. FDSTAR, © 2009-2018

das Wetter in Mali

© MeteoTrend.com - Das ist eine Vorhersage in Ihrer Stadt, Ihrer Region und in Ihrem Land. Alle Rechte sind vorbehalten, 2009-2018
Kenndaten des Abbilds von der Wettervoraussage
Temperatur anzeigen 
 
 
Druck anzeigen 
 
 
Windgeschwindigkeit anzeigen