Meteorologische Prognose, Wetter, Wettervorhersage, Nachrichten, Wetter, Klima

A


B


C


D


E


F


G


I


J


K


L


M


N


O


P


Q


R


S


T


U


V


Y


Z


Ö


Ü


Das Wetter auf der Karte

Verzeichnisse und geografische Hilfsmittel


Kasachstan (kasachisch Қазақстан/Kazakstan; russisch Казахстан/Kasachstan) ist ein Binnenstaat zwischen dem Kaspischen Meer im Westen und dem Altai-Gebirge im Osten. Gemessen an der Fläche ist Kasachstan der neuntgrößte Staat der Erde. Der Staat liegt überwiegend in Zentralasien, aber ein kleinerer Teil von circa 5,4 Prozent der Landesfläche wird dem äußersten Osteuropa zugerechnet.

Die einzige Landesgrenze im Norden ist jene zu Russland. Im Süden grenzt Kasachstan an die Staaten Turkmenistan, Usbekistan und Kirgisistan und im Südosten an die Volksrepublik China. Bereits im Altertum entstanden auf dem heutigen Gebiet Kasachstans verschiedene Reiche. So gehörte ein großer Teil zwischen dem 6. und 8. Jahrhundert zum Reich der „On-Ok“, den westlichen Göktürken. Im 13. Jahrhundert fielen die Mongolen unter Dschingis Khan in das spätere Kasachstan ein und eroberten es. Kurz nachdem im 15. Jahrhundert der Usbeke Tamerlan das Gebiet erobert hatte, konnten sich die nördlichen Steppennomaden vom Usbeken-Khanat wieder trennen und errichteten unter einer einheimischen Dschingiskhaniden-Dynastie das Kasachen-Khanat. Mit diesem Unabhängigkeitskampf wehrten sich die Kasachen gegen die Einführung des Islam, da sie den überlieferten Traditionen weiterhin verbunden bleiben wollten. Im 17. und 18. Jahrhundert wurde Kasachstan erneut Bestandteil eines mongolischen Herrschaftsgebietes. Bevor sich die kasachischen Nomaden dem russischen Zaren unterstellten, gehörten sie zum nomadisch-geprägten Steppenreich der Dsungaren. Kasachstan wurde 1936 als Kasachische SSR zu einer eigenständigen Unionsrepublik innerhalb der Sowjetunion erklärt.

Nach dem Zerfall der Sowjetunion erklärte sich das Land am 16. Dezember 1991 als Republik Kasachstan unabhängig. Es ist heute eine Präsidialrepublik und wird seit 1991 von Nursultan Nasarbajew regiert. Das zu den Turksprachen zählende Kasachisch und das den slawischen Sprachen zugehörige Russisch wurden mit der Unabhängigkeit zu den Amtssprachen erklärt und die bisherige Hauptstadt Alma-Ata in Almaty umbenannt. Im Jahr 1997 wurde dann der Regierungs- und Parlamentssitz nach Aqmola verlegt, das dann als offizielle Hauptstadt proklamiert und ein Jahr später in Astana („Hauptstadt“) umbenannt wurde.


...

Land:Kasachstan
Vorwahlnummer des Landes:+7
geographische Koordinaten:Breite: 48°0'0" N; Längengrad: 68°0'0" E;
andere Namen (In anderen Sprachen):Bahasa Indonesia: KazakhstanDeutsch: KasachstanEnglish: KazakhstanFrançaise: KazakhstanItaliano: KazakistanNederlands: KazachstanNorsk bokmål: KasakhstanPolski: KazachstanPortuguês: CasaquistãoRomână: KazahstanSlovenčina: KazachstanSuomi: KazakstanSvenska: KazakstanTürkçe: KazakistanΕλληνικά: ΚαζακστάνБеларуская: КазахстанБългарски: КазахстанЕspañol: KazajstánРусский: КазахстанУкраїнська: Казахстанالعربية: كازاخستانفارسی: قزاقستانहिन्दी: कज़ाखिस्तान中國: 哈萨克斯坦日本語: カザフスタン한국어: 카자흐스탄
mehr Namen:
An Chasacstain, An Chasacstáin, Casachia, Casacstan, Casaquistao, Casaquistán - Қазақстан, Cazacstan, Cazaquistao, Cazaquistão, Gazagystan, Gazaxstan, Ka-dac-xtan, Ka-dac-xtan (Kazakhstan), Ka-dắc-xtan, Ka-dắc-xtan (Kazakhstan), Kasaakhistaan, Kasahistan, Kasahstan, Kasajstan, Kasajstán, Kasakhstani, Kasakistaen, Kasakistän, Kasakiteni, Kasakstaan, Kasakstan, Kazac'hstan, Kazachija, Kazachstanas, Kazachstán, Kazacstan, Kazadzstan, Kazahio, Kazahstana, Kazahstano, Kazahstāna, Kazahsztan, Kazahsztán, Kazajistan, Kazajistán, Kazajstan, Kazakh Soviet Socialist Republic, Kazakhistan, Kazakhistán, Kazakhskaya Sovetskaya Sotsialisticheskaya Respublika, Kazakisita, Kazakisitaani, Kazakisitaean, Kazakisitani, Kazakisitá, Kazakisitäan, Kazakistani, Kazakistaŋ, Kazakstan Respublikasy, Kazakstan nutome, Kazakusita, Kazaxstan, Kazaĥio, Kazaĥstano, Każakstan, Kh"azakhstan, Orileede Kasasatani, Orílẹ́ède Kaṣaṣatani, Pow Kasagh, Qazaqstan, Qazaqstan Respublikasy, Qazaqstan Respūblīkasy, Qazaxistan, Qazaxıstan, Qezexistan, Qozog'iston, Qozogʻiston, Republic of Kazakhstan, Respublika Kazakhstan, ha sa ke si tan, i-Kazakhstan, kajaheuseutan, kajakasthan, kajakasthana, kajakhastan, kajakhastana, kajakistan, kajhakastana, kajhakistana, kajhakisthan, kasakastan, kasakhistana, kazafusutan, kazafusutan gong he guo, kazakastana, kazakhstan, kha sakh sthan, pra thes kha sakh sthan, qazaqsytan, qazqstan, qzakhstan, qzaqstan, qzhstn, Казакстан Республикасы, Казаџстан, Хъазахстан, Қазақстан, Қазоқистон, Ղազախստան, קאַזאַקסטאַן, קזאחסטאן, קזחסטאן, קזחסטן, قازاقسىتان, قازقستان, قزاخستان, کازاخستان, कज़ाकस्तान, कजाकस्थान, कजाखस्तान, कझाकस्तान, कस़ाख़िस्तान, काजाकस्थान, কাজাকস্থান, কাজাখাস্তান, કઝાકિસ્તાન, କାଜାକାସ୍ଥାନ୍, கஸகஸ்தான், కజకిస్తాన్, కజాఖస్తాన్, ಕಝಾಕಿಸ್ಥಾನ್, കസാഖിസ്ഥാന്‍, คาซัคสถาน, ประเทศคาซัคสถาน, ຄາຊັດສະຖານ, ཁ་ཛཱག་སྟཱན།, ကာဇက်စတန်, ყაზახეთი, ካዛኪስታን, កាហ្សាក់ស្តាង់់, カザフスタン共和国

Land

AfghanistanÄgyptenÅland-InselnAlbanienAlgerienAmerikanische SamoaAndorraAngolaAnguillaAntarktisAntigua und BarbudaÄquatorialguineaArgentinienArmenienArubaAserbaidschanÄthiopienAustralienBahamasBahrainBangladeschBarbadosBelarusBelgienBelizeBeninBermudaBhutanBolivienBonaire, Sint Eustatius und SabaBosnien und HerzegowinaBotsuanaBrasilienBritische JungferninselnBritisches Territorium im Indischen OzeanBruneiBulgarienBurkina FasoBurundiCayman IslandsChileCocos (Keeling) IslandsCookinselnCosta RicaCôte d'IvoireCuraçaoDänemarkDeutschlandDominicaDominikanische RepublikDschibutiEcuadorEl SalvadorEritreaEstlandFalklandinseln (Malvinas)Färöer-InselnFidschiFinnlandFrankreichFranzösisch Southern TerritoriesFranzösisch-GuayanaFranzösisch-PolynesienGabunGambiaGeorgienGhanaGibraltarGrenadaGriechenlandGrönlandGuadeloupeGuamGuatemalaGuernseyGuineaGuinea-BissauGuyanaHaitiHondurasHong KongIndienIndonesienIrakIranIrlandIslandIsle of ManIsraelItalienJamaikaJapanJemenJerseyJordanienKambodschaKamerunKanadaKap VerdeKasachstanKatarKeniaKirgisistanKiribatiKolumbienKomorenKongo, Demokratische RepublikKongo, RepublikKorea, NordKroatienKubaKuwaitLaosLesothoLettlandLibanonLiberiaLibyenLiechtensteinLitauenLuxemburgMacaoMadagaskarMalawiMalaysiaMaledivenMaliMaltaMarokkoMarshallinselnMartiniqueMauretanienMauritiusMayotteMazedonienMexikoMikronesienMoldawienMonacoMongoleiMontenegroMontserratMosambikMyanmar (Birma)NamibiaNauruNepalNeukaledonienNeuseelandNicaraguaNiederlandeNigerNigeriaNiueNorfolk-InselNorthern Mariana IslandsNorwegenOmanÖsterreichPakistanPalästinaPalauPanamaParaguayPeruPhilippinenPitcairnPolenPortugalPuerto RicoRéunionRuandaRumänienRusslandSaint BarthélemySaint-Pierre und MiquelonSalomonenSambiaSamoaSan MarinoSao Tome und PrincipeSaudi-ArabienSchwedenSchweizSenegalSerbienSerbien und MontenegroSeychellenSierra LeoneSimbabweSingapurSint Maarten (niederländischen Teil)SlowakeiSlowenienSomaliaSpanienSpitzbergen und Jan MayenSri LankaSt. Helena, Ascension und Tristan da CunhaSt. Kitts und NevisSt. LuciaSt. Martin (Französisch Teil)St. Vincent und die GrenadinenSüd-Georgien und Süd-Sandwich-InselnSüdafrikaSudanSüdkoreaSüdsudanSurinameSwasilandSyrienTadschikistanTaiwanTansaniaThailandTimor-LesteTogoTokelauTongaTrinidad und TobagoTschadTschechische RepublikTunesienTürkeiTurkmenistanTurks-und CaicosinselnTuvaluUgandaUkraineUngarnUnited States Minor Outlying IslandsUruguayUsbekistanVanuatuVatikanstadtVenezuelaVereinigte Arabische EmirateVereinigte StaatenVereinigtes KönigreichVietnamVirgin Islands, U.S.Volksrepublik ChinaWallis und FutunaWeihnachtsinselWestsaharaZentralafrikanische RepublikZypern
Das Project wurde von der Firma FDSTAR erstellt und erhalten. FDSTAR, © 2009-2018

das Wetter in Kasachstan

© MeteoTrend.com - Das ist eine Vorhersage in Ihrer Stadt, Ihrer Region und in Ihrem Land. Alle Rechte sind vorbehalten, 2009-2018
Kenndaten des Abbilds von der Wettervoraussage
Temperatur anzeigen 
 
 
Druck anzeigen 
 
 
Windgeschwindigkeit anzeigen